Zur zweiten „Games Couch Conference“ lädt die TH Mittelhessen am Donnerstag, 25. Juni, in das ehemalige Roxy-Kino ein. Experten aus Hochschulen und Spielebranche referieren zum Thema „Spiele in Beruf und Wissenschaft“.

Die Referenten der ganztägigen Veranstaltung kommen unter anderem von den Pixar Animation Studios, Caipirinha Games und der Universität Mainz. Themen sind zum Beispiel der Berufseinstieg in die Spielebranche, neue Wege im „Game Based Learning“ und die Besonderheiten des „Interactive Storytelling“.

Die Veranstaltung, die von der Projektgruppe Games@THM organisiert wird, beginnt um 9.00 Uhr im Raum B21.0.01 (Roxy-Kino) am Ludwigsplatz 5 in Gießen. Alle Interessierten sind willkommen. Nähere Informationen gibt es unter http://games.thm.de.