Prof. Dr. Andreas Slemeyer von der THM hat die Ehrenmedaille der Technischen Universität Havanna erhalten. Prof. Dr. Andreas Slemeyer von der TH Mittelhessen hat die Ehrenmedaille der Technischen Universität Havanna erhalten. Mit der „Sello CUJAE“ dankte die “Ciudad Universitaria José Antonio Echeverría” dem Gießener Hochschullehrer für seine langjährigen Verdienste um die Kooperation der beiden Einrichtungen. Dr. Alicia Alonso Becerra, Rektorin der kubanischen Hochschule, zeichnete den Elektrotechniker im Rahmen einer internationalen Konferenz aus.

In der Laudatio hob Prof. Mario Morera besonders die Arbeiten Slemeyers auf dem Gebiet der Automatisierung und Messdatenerfassung im Hochspannungslabor des „Centro des Investigaciones y Pruebas Electroenergéticas“ hervor. Mit Vorträgen zur Hochschuldidaktik und einem jährlichen Workshop zum Thema Problemorientiertes Lernen habe er seit 2007 zur Verbesserung der Lehre an der kubanischen Universität beigetragen.

Die beiden Hochschulen kooperieren seit 2001. Das Projekt wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst gefördert. Bisher haben etwa 150 Wissenschaftler und Studenten daran teilgenommen.