fit logo

Hans-Heinrich Bernhardt, Mitglied des Vorstands der Volksbank Mittelhessen, Prof. Dr. Frank Runkel, Vorsitzender der Stiftung fit, Dr. Peter Hanker, Sprecher des Vorstands der Volksbank, TH-Präsident Prof. Dr. Günther Grabatin, Prof. Dr. Hubert Jung, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Voksbank (von links)

Volksbank Mittelhessen engagiert sich für Innovationslandschaft der THM

(26. Juni 2012) Die Volksbank Mittelhessen hat der „Stiftung für angewandte Forschung, Innovation und Transfer" (fit) der Technischen Hochschule Mittelhessen eine Zustiftung in Höhe von 25.000 Euro zukommen lassen.

Weiterlesen: Volksbank Mittelhessen stiftet 25.000 Euro


Dipl.-Kfm. Ulrich Schoof (2. von links) und der Stiftungsvorstand (von links) Prof. Heinz Kraus, Dr. Bärbel Grieb, Prof. Dr. Frank Runkel und Dr. Gernot Horst

Automobilzulieferer Linde + Wiemann will das Innovationspotenzial der THM stärken

(1. Dezember 2011) Der Dillenburger Automobilzulieferer Linde + Wiemann hat der „Stiftung für angewandte Forschung, Innovation und Transfer" (fit) der Technischen Hochschule Mittelhessen eine Zustiftung in Höhe von 50.000 Euro zukommen lassen.

Weiterlesen: 50.000 Euro für die Stiftung fit


IHK Hauptgeschäftsführer Andreas Tielmann übergibt den Scheck von 100.00 Euro an Prof. Dr. Günther Grabatin.Eine Scheck in Höhe von 100.000 Euro übergab der Hauptgeschäftsführer der IHK Lahn-Dill, Andreas Tielmann, an den Beiratsvositzenden der Stiftung FIT, Prof. Dr. Günther Grabatin.

 

 


Wirtschaft und Hochschule in einem Boot

Uwe Hainbach, Präsident der IHK Lahn-Dill, zur „Stiftung für angewandte Forschung, Innovation und Transfer" der Fachhochschule Gießen-Friedberg:
„Die ambitionierten Pläne der FH Gießen-Friedberg zur Weiterentwicklung und Umstrukturierung haben die Vollversammlung der IHK Lahn-Dill überzeugt. Die FH ist der wichtigste Ausbilder für unsere Unternehmen im Ingenieurbereich. Ein beispielhaftes Projekt, das Vertrauen geschaffen hat, ist „Studium Plus".

Weiterlesen: IHK Lahn-Dill macht sich stark für die Stiftung


Prof. Dr. Grabatin, Kraus, Dr. Grieb, Prof. Dr. Kurth bei der Scheckübergabe

Eine Zustiftung in Höhe von 10.000 EURO übereichte der bisherige Vorsitzende des Arbeitskreises für Technologietransfer, Innovationsförderung und Weiterbildung e. V. (TIW) an den Beiratsvorsitzenden der Stiftung fit.

Weiterlesen: TIW stiftet 10.000 Euro


Regierungsvizepräsident Hans-Otto Kneip (Mitte) bei der Übergabe der Stiftungsurkunde an FH-Präsident Günther Grabatin (rechts). In der Gründungsstunde außerdem dabei: Unternehmer Karl-Heinz-Lust (links), IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Tielmann (2. von links) und FH-Vizepräsident Prof. Harald Danne.

Mit Unterstützung der mittelhessischen Wirtschaft ist die „Stiftung für angewandte Forschung, Innovation und Transfer der FH Gießen-Friedberg“ eingerichtet worden. Sie verfolgt das Ziel, der Hochschule zusätzliche Möglichkeiten für praxisbezogene Wissenschaft zu erschließen und damit auch Impulse für Kooperationen mit regionalen Unternehmen zu geben.

Weiterlesen: Stiftung gegründet