Workshop für den wissenschaftlichen Nachwuchs
Webinar mit persönlichen Arbeitsphasen, Einzelberatung durch die Referentin und Tandem-Coaching

Der Eintritt ins Berufsleben ist weichenstellend und hat Auswirkungen auf die zukünftige berufliche Karriere und persönliche Zufriedenheit. Wie man grundsätzlich passable Bewerbungsunterlagen erstellt, kann man in vielfältigen Medien nachschlagen. Schwieriger ist es, eine individuelle, für sich passende Strategie des Berufseinstiegs zu entwickeln. Dieses Seminar soll die Teilnehmenden durch gezielte Übungen und Fragestellungen dabei unterstützen, sich ihrer Stärken und Interessen bewusst zu werden. Auf dieser Basis aufbauend entwerfen sie eine Strategie für die Bewerbungsphase und ihren Berufseinstieg. Die Produktion von hochwertigen Texten, die inhaltsarme Standardformulierungen aussparen, und das Trainieren von Interviewsituationen helfen ihnen, sich in der Bewerbungsphase selbstbewusst zu präsentieren.

Die Veranstaltung richtet sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs der THM wie Promovierende sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Teilnehmeranzahl: maximal 12
Programm zum Download: Workshop „Berufliche Strategieentwicklung - März 2021“ (PDF)