GMP, GLP und GCP – Grundlagen und erweiterte Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie

Zweitägiger Workshop für den wissenschaftlichen Nachwuchs
28. und 29. November 2020 an der THM, Campus Gießen

Wer nach der Promotion eine Beschäftigung in einem Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Kosmetik, Lebensmittel oder Medizinprodukte anstrebt, sollte sich mit GMP, GLP und GCP auskennen. Dieser Workshop bietet einen Einstieg in die Anforderungen an das Qualitätsmanagement entsprechender Unternehmen.

Teilnehmeranzahl: maximal 16
Die Veranstaltung richtet sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs, insbesondere Promovierende der THM.

Workshop GMP, GLP und GCP – Grundlagen und erweiterte Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie (PDF, 183 KB)