Zweitägiges Seminar für den wissenschaftlichen Nachwuchs
Dienstag, 27. und Mittwoch, 28. Februar 2018 an der THM, Campus Gießen

Für Fach- und Führungskräfte werden neben Fachwissen und sozialer Kompetenz betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Zukunft immer relevanter. Modernes, projektorientiertes Arbeiten erfordert zunehmend organisatorische, kaufmännische sowie personalbezogene Kenntnisse.
In diesem Intensivseminar erhalten Sie Einblicke in die Kernbereiche der BWL und erarbeiten sich Grundlagen für betriebswirtschaftlich orientiertes Handeln.

Die Veranstaltung richtet sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs der THM wie Promovierende, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie fortgeschrittene Studierende in Master-Studiengängen der THM (außer BWL und andere wirtschaftswissenschaftliche Fächer).

Teilnehmeranzahl: maximal 16

Seminar Grundlagenwissen BWL (PDF, 78 KB)

Programm

Ökonomische Grundbegriffe

  • Wirtschaften, Ökonomisches Prinzip
  • Opportunitätskostenprinzip, Produktionsfaktoren
  • Betrieb, Unternehmen, Firma, Konzern
  • Rechtsformen

Bilanzierung und Jahresabschluss

  • Grundzüge der Bilanzierung, Bilanzanalyse
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Jahresabschluss
  • Prüfungs- und Publizitätspflicht, Konzernabschluss
  • Unternehmensbewertung

Finanzwirtschaft und Controlling

  • Investition und Finanzierung
  • Controlling, Operatives Controlling, Strategisches Controlling
  • Betriebliche Kennziffern, Betriebswirtschaftliche Analyse
  • Break-Even-Analyse

Marketing

  • Operatives Marketing
  • Strategisches Marketing
  • Marketing-Konzeption
  • Marketing-Mix

Strategische Unternehmensführung

  • Strategieentwicklung
  • Boston Consulting Group Matrix
  • Balanced Scorecard