Das kooperative Promotionsprogramm „Bioengineering and Imaging“ ist eine Kooperation mit der Philipps-Universität Marburg und Bestandteil des hochschulübergreifenden LOEWE-Schwerpunkts „Biomedizinische Technik - Bioengineering and Imaging“. Es soll ausgewählten Absolventen der Lebens- und Naturwissenschaften der Technischen Hochschule Mittelhessen, der Philipps-Universität Marburg oder andere geeignete Bewerber und Bewerberinnen in diesem Forschungsschwerpunkt zur Promotion führen.Die Promovierenden erhalten in Kooperation mit dem Graduiertenzentrum Lebens- und Naturwissenschaften der Marburg University Research Academy (MARA) an der Universität Marburg außerfachliche und fachliche Qualifikationen.

Partner

Technische Hochschule Mittelhessen:
Institut für Bioverfahrenstechnik und Pharmazeutische Technologie (IBPT), Institut für Medizinische Physik und Strahlenschutz (IMPS)

Philipps-Universität Marburg

Sprecher
Prof. Dr.-Ing. Peter Czermak (Institut für Bioverfahrenstechnik und Pharmazeutische Technologie der THM)
Telefon: 0641 309-2551  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!