Das Promotionsprogramm „Nanoelektronik und Organische Elektronik“ bietet ein strukturiertes Ausbildungsprogramm mit fachlicher und außerfachlicher Qualifizierung, welches in Kooperation mit dem „Doctoral Program Technologies for Nanosystems, Bioengineering and Energy“ der Universitat Rovira i Virgili (URV) in Tarragona (Spanien) durchgeführt wird. Die Doktorandinnen und Doktoranden promovieren an der URV im Fachbereich Enginyeria Electronica, Electrica i Automatica und werden über öffentlich geförderte Forschungsprojekte, zum Beispiel in der Förderlinie IngenieurNachwuchs des Fachhochschulprogramms des BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) finanziert. Das Promotionsprogramm „Nanoelektronik und Organische Elektronik“ gehört zum Kompetenzzentrum für Nanotechnik und Photonik (NanoP).

Arbeitsgruppenleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kompetenzzentrum für Nanotechnik und Photonik
Fachbereich Elektro- und Informationstechnik
Telefon: 0641-309-1926

Weitere Informationen
Nanoelektronik und Bauelementmodellierung
Organische Elektronik