Im LOEWE-Schwerpunkt „Raumfahrt-Ionenantriebe - Plasmaphysikalische Grundlagen und zukünftige Technologien (RITSAT)“ können Doktorandinnen und Doktoranden der THM an der Universität Gießen promovieren.

Konsortium

Justus-Liebig-Universität Gießen (Koordinator); Technische Hochschule Mittelhessen; Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum; Gesellschaft für Schwerionenforschung Darmstadt (assoziiert); MPI Garching für Extraterrestrische Physik (assoziiert)

Laufzeit

1/2012 bis 12/2014

Sprecher

Prof. Dr. Peter J. Klar (Uni Gießen)

Technische Hochschule Mittelhessen

Prof. Dr.-Ing. Uwe Probst (Fachbereich Elektro- und Informationstechnik)
Telefon 0641 309-1935  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prof. Dr.-Ing. Ubbo Ricklefs (Kompetenzzentrum für Nanotechnik und Photonik)
Telefon 0641 309-1914  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prof. Dr. Rainer Thüringer (Kompetenzzentrum für Nanotechnik und Photonik)
Telefon 0641 309-1917  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weitere Informationen