Tobias Hofmann von der Zentralen Studienberatung der THM betreut die Chat-Sprechstunde.Ab dem 22. Juni bietet die TH Mittelhessen eine Chat-Sprechstunde für Studieninteressierte an. Wer Fragen zum Studium hat, kann sich bis zum 10. August jeden Donnerstag zwischen 15 und 16 Uhr online beraten lassen.

Themenchats zu besonders häufig gestellten Fragen wechseln sich mit offenen Sprechstunden ab. Erstes Thema ist am 22. Juni der Numerus Clausus. Studieren mit Kind, Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung und die Studienfinanzierung stehen im Mittelpunkt weiterer Chats. Tobias Hofmann von der Zentralen Studienberatung der THM betreut die Sprechstunde.

Einzelheiten zu den Themen und zur Anmeldung finden Interessierte unter go.thm.de/onlineberatung. Hier gibt es auch Informationen zur individuellen Onlineberatung.

 

Die Maßnahme wird gefördert im Rahmen des BMBF-Projektes "Klasse in der Masse", Förderkennzeichen: 01PL17034.