MINT-Forschungslabor

Das Wichtigste im Überblick:

Das Teilprojekt MINT-Forschungslabor soll schon frühzeitig das Interesse von Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe (5. bis 10. Klasse) an MINT Fächern wecken.

Hierzu erhalten die Schüler*innen Zugang zu Fachbereichslaboren der THM. Versuchsaufbauten zu spezifischen Themen aus dem MINT Bereich laden zum Experimentieren ein. Die Möglichkeiten zum forschenden Lernen sollen für Schüler*innen an der THM erweitert, neu entwickelt und nachhaltig etabliert werden. Ziel ist es, Berührungsängste und Vorurteile abzubauen und die Schüler*innen für die MINT Themen zu begeistern.