Prof. Dr. Simon Kiesel hat Lehre und Forschung an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) begonnen. Er lehrt Betriebswirtschaft und Digital Marketing am Fachbereich Wirtschaft in Gießen.Prof. Dr. Simon Kiesel hat Lehre und Forschung an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) begonnen. Er lehrt Betriebswirtschaft und Digital Marketing am Fachbereich Wirtschaft in Gießen.

Kiesel studierte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Medienwirtschaft. Die Prüfung zum Diplom-Betriebswirt legte er 2004 ab. Parallel studierte er an der Open University Business School in Milton Keynes und erlangte den Bachelor of Arts. Anschließend studierte Kiesel Management an der University of South Wales als Kooperationsstudium mit der German Graduate School of Management & Law (GGS) in Heilbronn. Den Master erlangte er 2007.

Seine Promotion zum Thema Entrepreneurship schloss er im Januar 2021 an der École Nationale des Ponts et Chaussées in Paris ab. Im Fachgebiet Business Administration reichte er zahlreiche Papers zur Unterstützung von digitalen Startup-Unternehmen ein.

Kiesel hat zudem eine kaufmännische Verlags-Ausbildung und einen Trainee-Durchlauf bei einem führenden Fachzeitschriften-Verlag absolviert. Bei einer international agierenden Tochter des Bertelsmann-Konzerns, war er zunächst im Controlling beschäftigt und dann als stellvertretender kaufmännischer Leiter angestellt. In den letzten zwölf Jahren war er für das Marketing bei einem ehemaligen Telefonbuch-Verlag verantwortlich, der nach erfolgreicher Transformation nun digitale Marketing-Dienstleistungen für Unternehmen anbietet. In der Lehre legt Prof. Dr. Simon Kiesel seinen Fokus auf Digital Marketing, eCommerce und Customer Relationship Management.