Prof. Dr.-Ing. Timo Nuyken lehrt am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen in Friedberg.Prof. Dr.-Ing. Timo Nuyken hat seine Arbeit an der Technischen Hochschule Mittelhessen aufgenommen. Er lehrt am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen in Friedberg. Seine Fachgebiete sind Produktionsmanagement, Lean Management sowie Unternehmensplanspiel.

Der gebürtige Essener hat sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens 2009 an der Technischen Universität Berlin abgeschlossen. Der Diplom-Ingenieur promovierte 2015 am Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen. In seiner Dissertation befasste er sich mit der strategischen Ausrichtung von Geschäftsprozessmanagementsystemen. Im Labor war er als Gruppenleiter für die Themenfelder Prozessmanagement und Lean Management verantwortlich.

Nach seiner Promotion begann Timo Nuyken als Projektmanager bei einem Medizintechnikhersteller in Berlin. Zum Zeitpunkt seiner Berufung an die THM war er im selben Unternehmen „Head of Global Master Data Management“. In dieser Funktion hat er den Aufbau einer Abteilung für das weltweite Datenmanagement verantwortet.

An der THM möchte der 38-Jährige sich besonders um die praktische Vermittlung von Lehrinhalten im Planspiellabor und in der Lernfabrik kümmern und außerdem den Austausch mit lokalen Unternehmen fördern.