OK KID

Open-Air-Fest am Campus Wiesenstraße am 25. Juni 2022

Die Gießener Wiesenstraße verwandelt sich am 25. Juni ab 13 Uhr in eine bunte Festmeile: Unter dem Motto „TALENTE. TECHNIK. ZUKUNFT. seit 50 Jahren“ lädt die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) zum Jubiläumsfest. Viele Attraktionen bieten Spiel und Spaß für die gesamte Familie. Gleichzeitig informiert die THM über Wissenswertes rund um die Hochschule. 

„Genau genommen hatte die THM ja vergangenes Jahr Jubiläum“, merkt Präsident Prof. Dr. Matthias Willems an. Doch wegen der damals unklaren Corona-Lage sei eine Planung schlicht unmöglich gewesen. Nun lädt die Hochschule nicht nur Studierende, Interessierte und mit der THM Verbundene zum Open-Air-Event ein, sondern gestaltet ein Fest für alle. „Wir wollen mit ganz Gießen feiern – aber natürlich auch mit allen anderen, die sich mit der THM freuen oder einfach ein paar schöne Stunden erleben wollen“, sagt Willems.

Die Hochschule entstand am 1. August 1971 in Folge des neuen Hessischen Fachhochschulgesetzes durch den Zusammenschluss der Staatlichen Ingenieurschulen Gießen und Friedberg und des Pädagogischen Fachinstituts Fulda. Nachdem Fulda sich 1974 mit eigenem Schwerpunkt selbstständig gemacht hatte, firmierte die Hochschule seit 1978 bis zur Umbenennung 2011 als FH Gießen-Friedberg. Die Zahl der Studierenden, der Lehrenden und auch der Fachbereiche wuchs: Derzeit sind knapp 18.000 junge Menschen an zwölf Fachbereichen sowie dem Zentrum Duale Hochschulstudien eingeschrieben, verteilt über drei Standorte und sechs Außenstellen.

Diese Fachbereiche präsentieren sich beim Sommerfest in einem eigenen Forum und zeigen, was angewandte Wissenschaft ausmacht. Auf drei Bühnen findet parallel und bis in die Abendstunden hinein ein Rahmenprogramm aus Informationsbeiträgen von Angehörigen und Partnern der THM sowie Preisverleihungen an Studierende statt. Viel Musik liegt an diesem Tag über der Wiesenstraße in der Luft: Unter anderem Balladeire, Aayana Batô, Seven Vibes, Shantel & Bucovina Club Orkestar sorgen für gute Laune. Als „Special Guest“ spielen die heimischen Stars von OK Kid ein Electronic-Set.

Neben Spaß für die Jüngsten von „Ichmael‘s Zirkusscheune“ gibt es für Kinder und Jugendliche – und für alle, die sich körperlich austoben wollen – unter anderem einen Kletterturm. „Wir wollen aber auch zeigen, was die THM abseits von Lehre und Forschung ausmacht“, sagt Matthias Willems. Mit dabei sind unter anderem das „International Office“, das Sprachenzentrum, das Nachhaltigkeits-Management und das hochschuleigene „Green Office“, das Team des Hochschulsports, die „Makerspaces“ aus Friedberg und Gießen und die Frauenbeauftragten. Fragen rund um das Studium an der THM beantwortet das Team der „THM Info“ in der „Info-Lounge“. 

Abgerundet wird das kostenfreie Festprogramm durch ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Neben einer vielfältigen Getränkeauswahl gibt es kulinarische Köstlichkeiten von mobilen Gastronomen – von süß bis salzig.

Detaillierte Informationen zum Sommerfest: go.thm.de/sommerfest