Lehrbeauftragte

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), Campus Friedberg, ist im Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Datenverarbeitung (MND) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben

„Wirtschaftsinformatik“

Teilzeit (25%), je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H

(Ref. Nr. A17/045)

unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Planung angepasster Lehrveranstaltungen
  • Beratung und Unterstützung von Studierenden zu speziellen Fragen zu Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Lehrmaterialien
  • Erstellen von Fragenkatalogen, Prüfungsfragen und Aufgabenstellungen
  • Entwicklung und Durchführung von Prüfungen
  • Administrative Tätigkeiten im Fachbereich

 Unsere Anforderungen:

  •  ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) im Bereich Wirtschaftsinformatik/Informatik
  • Kenntnisse in Programmierung, Datenbanken, Algorithmen und Datenstrukturen Lehrerfahrung
  • sehr gutes didaktisches/pädagogisches Geschick
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Organisatorisches Geschick

Insgesamt sind im Rahmen der Lehrverpflichtungsverordnung des Landes Hessen bei dieser Teilzeitstelle 6 Semesterwochenstunden in der Lehre zu erbringen.

Im o. g. Bereich besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich die Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte nicht elektronisch), die Sie unter Angabe der obigen Referenznummer bis zum 16. August 2017 (Eingang THM) an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, richten können.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden. Sofern Sie eine Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitte ich Sie, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen.