Fachbereiche/Departments

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (EI) zum 01. Februar 2019 die Stelle einer/eines

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (w/m/d)
„Studium der angepassten Geschwindigkeiten“
Teilzeit (50%), Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H
Ref. Nr. A18-096

befristet bis 31.12.2019 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation, Umsetzung, Überprüfung und Optimierung der Methoden des Studiums der angepassten Geschwindigkeit „GettING Started“
  • Umsetzung des hochschulübergreifenden Evaluationskonzepts
  • Führen von Gesprächen zu Einstufungsempfehlungen
  • Planung der zusätzlichen Betreuungs-/Beratungs-/Coachingmaßnahmen inkl. Akquise von Tutoren/-innen und Lehrbeauftragten sowie Stundenplanung
  • Einbringen der Erkenntnisse des Programms in einem hochschulweiten Strategieausschuss zum Studieneinstieg und auf Fachtagungen
  • Dokumentation von Lehrinhalten und Präsentation der Studiengangsvariante in schriftlicher sowie multimedialer Form
  • Organisation von Fach-Exkursionen und Repetitorien

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom-/Magister-/Masterabschluss) in einem MINT Fach, Geisteswissenschaften oder vergleichbar
  • sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • zuverlässiges, strukturiertes und eigenständiges Arbeiten
  • offener, verbindlicher Umgang mit Studierenden und Lehrkräften
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, routinierter Umgang mit MS Office
  • Grundkenntnisse bei Analyse, Bewertung und Darstellung statistischer Daten
  • von Vorteil sind Kenntnisse des fachlichen Aufbaus von Studiengängen und Curricula sowie hochschulrechtlicher Zusammenhänge

Im o. g. Bereich besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich die Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte nicht elektronisch), die Sie unter Angabe der obigen Referenznummer bis zum 18. Dezember 2018  (Eingang THM) an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, richten können.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden. Sofern Sie eine Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitte ich Sie, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen.

Mit dem Absenden einer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden.