Rechtliche Fragen

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 14. Dezember 2022, 10:00
Termin-Ende 14. Dezember 2022, 12:00
Ort Online
Veranstalter Landesinitiative Hessische Forschungsdateninfrastrukturen (HeFDI)
Veranstaltungsreihe HeFDI Data School 2022
Zielgruppe
  • Promovierende
  • wissenschaftliche Mitarbeitende
  • Professorinnen & Professoren
Format Workshop - Basismodul
Anmeldung uni-marburg.de

 

Der Umgang mit digitalen Forschungsdaten wird häufig von rechtlichen Fragestellungen berührt. Wie kann ich rechtssicher persönliche Angaben verarbeiten? Fallen Forschungsdaten unter das Urheberrecht? Wer entscheidet über eine Veröffentlichung von Daten? Was passiert bei einem Institutionswechsel mit den Forschungsdaten? Vor allem bei urheber-, datenschutz-, dienst- und haftungsrechtlichen Fragen im Rahmen der Verarbeitung, des Teilens und der Veröffentlichung von Forschungsdaten herrschen im wissenschaftlichen Alltag viele Unsicherheiten. Während des Workshops werden wir diese anhand von Präsentationen, praktischen Elementen und Diskussionsrunden adressieren und, wenn möglich, ausräumen.

Durchführung

Patrick Langner, Hochschule Fulda

Modulinhalte

  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten?
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Wem gehören meine Forschungsdaten?
  • Urheberrecht und Lizenzen
  • Nachnutzung von Forschungsdaten

Über die HeFDI Data School

In der HeFDI Data School bieten wir Ihnen standort- und fachübergreifend Schulungen rund um das Thema Forschungsdatenmanagement an. Die Data School richtet sich an Promovierende sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; die Schulungen sind kostenfrei.

Die Data School unterteilt sich in Basis- und Fokusmodule:

  • Die Basismodule der HeFDI Data School dienen einer (ersten) Orientierung im Forschungsdatenmanagement. Grundlegende Begriffe werden erläutert und gängige Methoden und best practices vorgestellt.
  • Die Fokusmodule der HeFDI Data School bieten einen vertieften Einblick in ausgewählte Teilbereiche des Forschungsdatenmanagements. Grundlegende Kenntnisse im FDM sind vorteilhaft, aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Ansprechperson an der THM

Profilbild

Dr. Björn Trebels
Forschungsdatenmanagement

  • Campus Gießen
    Gebäude B11, Raum 3.01
  • +49 641 309-1352
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • vCard herunterladen