Ersetzen Daten das Bauchgefühl?

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 25. September 2019, 17:00
Termin-Ende 25. September 2019, 19:00
max. Teilnehmer 30
verfügbare Plätze 30
Ort
IHK Gießen-Friedberg (Veranstaltungsort Friedberg)
Hanauer Str. 5, 61169 Friedberg (Hessen), Deutschland
IHK Gießen-Friedberg (Veranstaltungsort Friedberg)
Veranstalter EC-M, Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
Zielgruppe Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Referent Prof. Dr. Christian Überall

Die Digitalisierung der Produktion liefert eine große Menge von Daten – sogenannte Big Data. So können z.B. Prozessparameter, Temperaturwerte uvm. erfasst werden. Neben der Erfassung von Produktionsdaten werden weitergehend Daten der Geschäftsprozesse erhoben, welche wertvolle Daten liefern, die als Small Data bezeichnet werden.

Die Datenanalyse dieser beiden Datentypen kann Unternehmen dabei helfen z.B. effizienter zu produzieren oder z.B. neue Absatzmöglichkeiten für ihre Produkte zu generieren.

Der Vortrag führt in die Begriffe Big Data und Small Data ein und zeigt anhand von praktischen Beispielen wie Unternehmen diese Daten gewinnbringend nutzen können.

Ansprechpartner EC-M
Prof. Dipl.-Ing. Heinz Kraus
Kompetenzzentrum für Informationstechnologie (KITE)
AG Industrie 4.0
Technische Hochschule Mittelhessen (THM)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0641 309 1348

Referent
Prof. Dr. Christian Überall
Fachgebiet: Industrie 4.0 / Digitalisierung
Technische Hochschule Mittelhessen
Fachbereich MNI
Wiesenstraße 14
35390 Gießen

30