Was kann man mit Daten anfangen?

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 05. Oktober 2020, 17:00
Termin-Ende 05. Oktober 2020, 19:00
max. Teilnehmer 30
verfügbare Plätze 30
Ort
IHK Limburg
Walderdorffstraße 7, 65549 Limburg an der Lahn, Deutschland
IHK Limburg
Veranstalter EC-M, Elektronischer Geschäftsverkehr Mittelhessen
Zielgruppe Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Referent Prof. Dipl.-Ing. Heinz Kraus

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts! Aber genauso wie es Ölgiganten gibt, treiben schon lange Datengiganten ihr „Unwesen“.

Wie kann sich ein Kleinunternehmer hierbei behaupten? Zwar ermöglichen Internet, kostengünstige Aktoren und Sensoren sowie netzwerkfähige Kleincomputer jedem Unternehmen prinzipiell das Sammeln und Auswerten von Daten. Doch bei vielen Daten ist ein auch Blick in die DSGVO angeraten.

  • Welche Daten kann/darf man nutzen?
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Was sind maschinenbezogene Daten?
  • Was versteht man unter Big Data / Smart Data?
  • Was sind strukturierte/unstrukturierte Daten?
  • Welche Daten sind nützlich?

An Hand der Fragen soll der Vortrag an Beispielen sensibilisieren über eine mögliche Nutzung verfügbarer Daten nachzudenken.

30