Energiewende auf kommunaler Ebene

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 26. Juni 2019, 19:00
Ort
Campus Gießen
Wiesenstraße 14, 35390 Gießen, Deutschland Gießen, Hessen 35390 Germany
Campus Gießen
Koordination FB Wirtschaftsingenieurwesen, FB Management & Kommunikation und Präsidium
Zielgruppe Alle Hochschulangehörigen sowie alle Interessierten sind eingeladen.
Gebäude B21, Ludwigsplatz 5, (Roxy)
  • Energiewende am Beispiel Gießen – die Projekte Kommun:E und FlexQuartier
    Prof. Dr.-Ing. Stefan Lechner, FB Maschinenbau und Energietechnik, Technische Hochschule Mittelhessen
  • Energiekonzept der Stadtwerke Gießen AG
    Matthias Funk, Technischer Vorstand, Stadtwerke Gießen AG
  • Diskussion

Prof. Dr.-Ing. Stefan Lechner beleuchtet in seinem Vortrag verschiedene Aspekte der Energiewende aus wissenschaftlicher Sicht. So zum Beispiel beschreibt er die technischen Optionen für die Umsetzung, aber auch die Auswirkungen auf die Energiewirtschaft im Allgemeinen, auf die kommunale Energieversorgung hinsichtlich der technisch-ökonomischen Möglichkeiten und auf die Bürgerinnen und Bürger. Zudem erörtert er den gesetzlichen Rahmen und Konflikte, die sich daraus ergeben – heute und in Zukunft. Am Beispiel des Forschungsprojekts Flexquartier erläutert er das Spannungsfeld.

Matthias Funk stellt in seinem Vortrag die oben benannten Themen aus Sicht der Stadtwerke Gießen (SWG) als Versorger da. Hierbei geht er auf die Strategie der SWG ein und erläutert das verfolgte Energiekonzept. An zahlreichen praktischen Beispielen stellt er dar, was sich in Sachen Energiewende vor Ort bereits getan hat.

Überdies wagt Matthias Funk auch einen Blick in die Zukunft und umreißt, was aus Sicht eines Stadtwerks geschehen muss, um die ambitionierten Ziele für 2035 zu erreichen.

Link zur Live-Übertragung: https://youtu.be/rPZVzCHgUrE