KI in der Diagnostik des Kardiologen

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 26. Mai 2021, 19:00
Koordination FB Wirtschaftsingenieurwesen und Präsidium
Moderation Prof. Holger Rohn, FB Wirtschaftsingenieurwesen
Zielgruppe Alle Hochschulangehörigen sowie alle Interessierten sind eingeladen.
Format Online aus der Lernfabrik FB Wirtschaftsingenieurwesen
Link zu der Übertragung.
Hinweis Die Ringvorlesung findet aufgrund von Covid-19 nur online statt.
  • Begrüßung
    Prof. Dr. Katja Specht, Vizepräsidentin Technische Hochschule Mittelhessen
  • Prof. Dr. med. Till Keller, Fachbereich Medizin, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Prof. Dr. Michael Guckert, Fachbereich MND, Technische Hochschule Mittelhessen
  • Diskussion

Mustererkennung ist eine klassische Anwendung der künstlichen Intelligenz. Damit ist sie für die Diagnose von Krankheitsbildern, die sich in Daten wie etwa Biomarkern manifestieren prädestiniert. In diesem Vortrag von Prof. Till Keller und Prof. Michael Guckert wird gezeigt, wie die Kardiologie bei der Diagnose anhand des EKG unterstützt werden kann und welche klinischen Anwendungen möglich sind.