Sanfte Selbstheilung durch Hypnose - Gedanken, Bilder und Gesundheit

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 09. November 2018, 17:30
Termin-Ende 09. November 2018, 20:00
Ort
Campus Gießen
Wiesenstraße 14, 35390 Gießen, Deutschland Gießen, Hessen 35390 Germany
Campus Gießen
Veranstalter  Prof. Dr. Christian Zielke, Fachbereich MuK
Zielgruppe Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Ort Gebäude A 21, Hörsaal 0.01.
Referent Björn Rech

Eine Hypnose oder tiefe Trance verändert nicht den Menschen. Vielmehr verhilft sie uns dazu, unser Bewusstsein nach innen zu richten, damit uns Gedanken, Bilder und körperliche Empfindungen deutlicher werden. Somit dringen wir zu tieferen Schichten unseres Bewusstseins vor und werden empfänglich für positive Vorstellungen (Suggestionen), sofern sie mit unseren Zielen und Werten übereinstimmen. Diese Vorstellungen können auf sanfte Weise Heilungsprozesse unterstützen.

Es wird auf die Geschichte, Abgrenzung zur Showhypnose und Möglichkeiten der Hypnose eingegangen, gespickt mit Angeboten leichter Übungen zum Mitmachen.

Offen für alle Interessierten, kostenlos und ohne Anmeldung. Erbeten wird eine Spende an das Hospiz Haus Emmaus in Wetzlar.