Profilbildung von Studentinnen - Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 18. Dezember 2019, 9:30
Termin-Ende 18. Dezember 2019, 12:30
Anmeldungsbeginn 25. November 2019
Ort
Campus Gießen
Wiesenstraße 14, 35390 Gießen, Deutschland Gießen, Hessen 35390 Germany
Campus Gießen
Die Anmeldung ist nicht mehr möglich, da für diese Veranstaltung die maximale Teilnehmerzahl erreicht oder die Anmeldefrist abgelaufen ist.
Veranstalter  THM Gleichstellungsbüro
Zielgruppe  Studentinnen der THM
Gebäude  C13, 2.34
Referent/in  Iris Heilgendorf, Bundesagentur für Arbeit

Bevor ich andere überzeugen kann, muss ich selbst meine Stärken erkennen, schätzen und vertreten können. Fragt man Menschen, können sie oft schnell aufzählen, was sie nicht können. Doch im Studium werden neben Fachwissen weitere Kompetenzen fürs Berufsleben erworben. Meist haben Sie Erfahrungen in anderen Lebensbereichen gesammelt, die bei einer Bewerbung Pluspunkte bringen. Hobbys, Projekte, Jobs, Praktika, Vereine, Familie – das hat sehr wohl mit Kompetenzentwicklung zu tun.

Wir wollen gemeinsam Ihre Ressourcen erkunden und Ihre Stärken bilanzieren:

  • Leben heißt Lernen: Welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen haben sie bisher erworben?
  • Wie können Sie diese erfolgreich in Bewerbung und Assessment einsetzen?