Studienabbruch - Neustart wagen

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 21. Januar 2020, 13:30
Termin-Ende 21. Januar 2020, 16:00
Ort
Campus Gießen
Wiesenstraße 14, 35390 Gießen, Deutschland Gießen, Hessen 35390 Germany
Campus Gießen
Veranstalter Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit Gießen und Zentrale Studienberatung der THM
Zielgruppe alle Studierenden
Gebäude A10, Raum 1.07
Referent/in Silke Lang-Garotti, Petra Rothhardt, Martin Kuulmann

alternativ planen … Stellen suchen … offen bleiben ...

Manche Studierende kommen früher oder später an einen Punkt, an dem sie einen Studienabbruch erwägen. Diese Informationsveranstaltung soll ihnen helfen, sich zu orientieren und zu einer Einschätzung und Gewichtung der Möglichkeiten zu kommen:

  • Kann ich mein Studium noch retten?
  • Wo kann ich dabei Unterstützung bekommen?
  • Was erhoffe ich mir von einem Studiengangs- oder Studienortswechsel?
  • Ist eine Berufsausbildung eine Alternative? Wenn ja, welche?
  • Duale Ausbildung, Berufsakademie, Fachschule, Sonderausbildungen für Abiturienten*innen... wie geht das?
  • Wie komme ich an einen neuen Studienplatz, eine Stelle, einen Ausbildungsplatz?
  • Wie bewerbe ich mich? Wie bereite ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vor?
  • Welche Termine und Fristen sind zu beachten?
  • Welche Kosten entstehen eventuell?

Bereiten Sie Ihre Entscheidung gut vor. Hier haben Sie die Expertinnen und Experten rund um Studium und Beruf an einem Ort. Sie bekommen Informationen und die Gelegenheit, für sich alleine oder auch in der Gruppe über Ihre Möglichkeiten nachzudenken. Auch wenn der Abbruch noch nicht sicher ist - planen Sie alternativ, denn alles ist eine Frage des Timings.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach vorbei.