Studienabbruch - Neustart wagen

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 20. Januar 2021, 10:00
Termin-Ende 20. Januar 2021, 12:00
Veranstalter Hochschulteam der Agentur für Arbeit Gießen, Zentrale Studienberatung der THM und der JLU, Studentenwerk Gießen
Zielgruppe Studierende, die über einen Studienabbruch nachdenken oder sich unverbindlich über das Thema informieren wollen
Ort Online, über Cisco Webex

alternativ planen … Stellen suchen … offen bleiben...

Manche Studierende kommen früher oder später an einen Punkt, an dem sie einen Studienabbruch erwägen. Unser Webinar soll helfen, sich zu orientieren und zu einer Einschätzung und Gewichtung der Möglichkeiten zu kommen:

  • Kann ich mein Studium noch retten?
  • Wo kann ich dabei Unterstützung bekommen?
  • Führt ein Wechsel von Studienfach oder -ort zum Ziel?
  • Ist eine Berufsausbildung eine Alternative? Wenn ja, welche?
  • Duale Ausbildung, Berufsakademie, Fachschule, Sonderausbildungen für Abiturient*innen – wie geht das?
  • Wie komme ich an einen neuen Studienplatz, eine Stelle, einen Ausbildungsplatz?
  • Wie bewerbe ich mich?
  • Welche Termine und Fristen sind zu beachten?

Bereiten Sie Ihre Entscheidung gut vor. Bei unserer Online-Veranstaltung lernen Sie die Experten und Expertinnen rund um Studium und Beruf kennen. Sie bekommen Informationen und die Gelegenheit, über Ihre Möglichkeiten nachzudenken und Ihre Fragen zu stellen. Auch wenn der Abbruch noch nicht sicher ist – planen Sie alternativ, denn alles ist eine Frage des Timings.

Diese Veranstaltung wird sowohl am 18. als auch am 20. Januar angeboten. Inhaltlich sind beide Veranstaltungen identisch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

So können Sie teilnehmen:

Die Veranstaltung wird über Cisco Webex abgehalten. Eine Anleitung zur Nutzung von Cisco Webex finden Sie auf der Homepage der JLU.

Direktlink zum Meeting
Meeting-Kennnummer: 121 874 0801
Passwort: info-neustart

Weitere Infos und Unterstützung zu dem Thema finden Sie auch auf der Homepage der Zentralen Studienberatung.