Potenziale nutzen – Entwicklung fördern. Fördermöglichkeiten für Studierende und Experten kamerunischer Herkunft

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 12. November 2019, 17:15
Termin-Ende 12. November 2019, 18:45
Ort
Campus Friedberg
Technische Hochschule Mittelhessen, Wilhelm-Leuschner-Straße 13, 61169 Friedberg (Hessen), Deutschland
Campus Friedberg
Veranstalter International Office, CIM Centrum für internationale Migration und Entwicklung (GIZ)
Zielgruppe Studierende kamerunischer Herkunft und interessiertes Publikum
Gebäude A3 .0.01
Referent/in

Brice Martial Chuepo
Technical Advisor  -Migration and Diaspora
Center for International Migration and Development (CIM) / GIZ

Die Veranstaltung informiert über die Fördermöglichkeiten für Studierende und Fachkräfte aus Kamerun, die in Deutschland studieren oder arbeiten.

In einer globalisierten Welt spielen Migrant_innen eine wichtige Rolle als Brückenbauer zwischen den Ländern. Mit ihrem Know-how, ihren Ideen und Erfahrungen gestalten sie nachhaltige Veränderungen mit und unterstützen ihre Herkunftsländer bzw. das Land ihrer Eltern dabei, zukunftsfähig zu bleiben.

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM), sieht darin ein großes Potential. Es vermittelt Langzeit- und Kurzzeit-Einsätze in Kamerun und bietet sowohl finanzielle als auch logistische Unterstützung bei deren Planung und Durchführung. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.cimonline.de.

 Veranstaltungsdetails: Dienstag 12.11.2019 | 17:15 – 18:45 Uhr | Campus Friedberg | A3.0.01 |
Gebäude A3 | Raum 0.01 Eine Anmeldung ist nicht erforderlich  Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte Freundliche Grüße,International Office THM