Let's talk about... - Der Expertentalk "Machen Sie doch, was Sie wollen!"

Veranstaltungsdetails

Datum, Uhrzeit 28. Juni 2022, 17:30
Termin-Ende 28. Juni 2022, 19:00
Veranstalter Hochschulsport und Studium 360°
Zielgruppe Alle Hochschulangehörige
Format online via Zoom
Hinweis Anmeldung über die Website des Hochschulsports, die Teilnahme ist kostenlos.

Die Vortragsreihe widmet sich den Themen Gesundheit, Bewegung und Hochschulalltag und soll verschiedene wissenschaftliche Aspekte aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Dazu luden das Team des Hochschulsports und Studium 360° bereits verschiedene Referenten ein, welche in kurzen wissenschaftlichen Vorträgen zum Nach- und Mitdenken anregten. Das Ziel des "Expertentalks" ist es jedoch nicht nur zu informieren, sondern den Teilnehmer:innen auch die Möglichkeit zu geben Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Im Anschluss an die Vorträge bleibt jeweils Raum für Fragen und Anmerkungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Gerne kann man einfach auch nur als Mithörer*in teilnehmen - so wie es gefällt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich, dafür einfach den jeweiligen Termin anklicken. Die Zoom-Zugangsdaten erhält man nach der Buchung.

Machen Sie doch, was Sie wollen!

Auch wenn man das eigene Leben gut im Griff hat, stellen sich manchmal interessante Fragen:

  • Warum versagen Neujahrsvorsätze?
  • Warum gelingt es nicht, eine Aufgabe rechtzeitig anzupacken?
  • Warum sagt man schon wieder „Ja“ zu einer Verpflichtung, obwohl man „Nein“ meint?
  • Warum sitzt man am Tisch bei der langweiligen Einladung, obwohl man viele schönere Dinge tun könnte?
  • Warum regt man sich auf, obwohl man doch gelassen bleiben möchte?
  • Warum tun Menschen nicht das, was sie wollen?

Diese Frage gehört zu den spannendsten Themen, die in der Psychologie derzeit behandelt werden. Sie betrifft das Themengebiet des Selbstmanagement. Hier beschäftigt man sich damit, wie die eigenen Vorsätze beschaffen sein müssen, damit sie effektiv in Handlung umgesetzt werden können. Dr. Maja Storch erklärt in ihrem informativen und vergnüglichen Vortrag den Reifungsprozess, den Absichten durchlaufen müssen, um zu greifbaren Ergebnissen zu führen, so dass man gezielt genau das tut, was man wirklich will. Der Vortrag gibt eine Einführung in die moderne Motivationspsychologie anhand des Rubikon-Modells und erläutert eine neu entwickelte Form der Zielpsychologie, die Haltungsziele. Dr. Maja Storch ist Inhaberin des Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ) und Miterfinderin des Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®).

Zur Anmeldung