Zukunft.THM

Das Umfeld und die Randbedingungen der Hochschulen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten technisch und gesellschaftlich stark verändert. Als innovative Hochschule haben wir uns an diese Veränderungen angepasst und uns weiterentwickelt. Denn Wandel ist auch stets ein Motor für Innovation und Kreativität. Um den Blick nach vorn zu richten, hat das Präsidium aktuell die Fortführung des Strategieprozesses und die Identifikation der zukünftigen Ziele der THM angestoßen. Unter dem Namen „Zukunft.THM“ soll unter breiter Beteiligung der Hochschulmitglieder gemeinsam ein Bild der „Hochschule der Zukunft“ entwickelt werden.

Dies soll z.B. in Form von Zukunftswerkstätten und Zukunftskonferenzen geschehen, die in Kleingruppen interdisziplinäres Arbeiten und den Entwurf erstrebenswerter Visionen einer zukunftsfähigen THM und ihrer Fachbereiche und zentralen Organisationseinheiten ermöglichen. Dadurch möchten wir als Hochschule für Studierende und Mitarbeitende weiterhin attraktiv bleiben und für zukünftige Herausforderungen gewappnet sein.

Angesprochen sind alle Fachbereiche und zentralen Organisationseinheiten sowie Studierende. Begleitet werden die Teilnehmenden des Projekts von Frau Prof. Dr. Anja Grothe und Herrn Dr. Matthias Teller von Sustainum Consulting, die mit ihrer langjährigen Erfahrung in komplexen Organisationen schon viele Prozesse erfolgreich angeleitet und moderiert haben. Der unten abgebildete Prozessverlauf zeigt die einzelnen Phasen und Schritte des Projekts. Zu diesen wird es hier im weiteren Verlauf weitere Informationen geben.

 

Ziele:

  • Einleitung eines hochschulweiten Prozesses
  • Sensibilisierung für die Themen der Zukunft
  • Fortschreibung vorhandener Strategien
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit an der THM
  • Gewährleistung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Weitere Sicherstellung der Attraktivität der THM für Studierende und Beschäftigte
  • Identifikation von notwendigen Maßnahmen und Anpassungen
  • Beantwortung der Fragen: wie sieht die Hochschule von morgen aus? Welche Projekte und neuen Ideen entstehen daraus? Was sind die nächsten Schritte?

 

Prozessverlauf:

Übersicht Prozessmodell Zukunft.THM

 

Nächste Prozessschritte

  • Zukunftsräume
  • Zukunftskonferenz I
  • Experimentierräume
  • Zukunftskonferenz II
  • weiterer Prozess