Who let the dogs out - die "Guide Dog Challenge"

Sie haben Spaß an Technik und wollen sich neuen Herausforderungen im Bereich der Medizin stellen? Dann machen Sie mit bei „studieren probieren“!

Der Guide Dog ist ein Freund und Helfer, ein Begleiter für sehschwache und sehgeschädigte Menschen, ein Blindenhund eben!

Wen wir suchen:
Sie sind zwischen 15 und 17 Jahren alt und bekommen ein Team von 3-5 Personen auf die Beine gestellt. Wenn nicht, stellen wir Ihnen ein Team.

Das wartet auf Sie:

  • Begrüßung durch den Fachbereich. ƒƒ Ein Workshop, der Ihnen spielerisch die Grundlagen der grafischen Programmiersprache (NXT-G) näher bringt.
  • Eine Selbstlernphase, in der Sie das Gelernte direkt ausprobieren und anwenden können.
  • Ein Lunchbreak.
  • Die Vorbereitung und die Konstruktion eines „guide dogs“.
  • Die Challenge selbst mit anschließender Siegerehrung.
Zeitpunkt          
variabel, im September 2019
Dauer 8 Stunden
Ort Campus Gießen
Teilnehmerzahl
max. 25 Personen
Anmeldung und
Kontakt            

Fachbereich Gesundheit
Simon Hofmann
Tel. 0641/309-6622
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!