FIT - Friedberger Informationstage

Die Friedberger Informationstage setzen sich aus zwei Angeboten zusammen. Der erste Teil der Friedberger Informationstage besteht aus einer Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer, die wir in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt durchführen. Im zweiten Teil bieten wir einen Infotag für Schulklassen und Lerngruppen auf dem Campus der THM in Friedberg an.

Zielgruppe sind alle Koordinierungslehrerinnen und -lehrer für Studien- und Berufsorientierung, Tutorinnen und Tutoren sowie Klassenlehrerinnen und -lehrer der GOS bzw. FOS.

In diesem Jahr findet die Lehrerfortbildung der Friedberger Informationstage (FIT 1) am 19. September 2019 statt. Der Schülerinformationstag FIT 2 findet an einem Tag - dem 5. November 2019 - statt.

Nähere Informationen zu den beiden Teilveranstaltungen:

FIT 1: Lehrerfortbildung

Die Auftaktveranstaltung richtet sich ausschließlich an Lehrerinnen und Lehrer und findet jeweils zu einem bestimmten Schwerpunktthema im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung statt. Zudem dient sie zur Vorbereitung der Schülerinfotage im November (FIT 2). Das Thema der Fortbildung 2019 lautet "Gut informiert und beraten ins Studium".

Details zum Inhalt der akkreditierten Fortbildung finden Sie in unserem Programm zu FIT 1, welches zum Schuljahresstart verschickt wird und Ihnen zu gegebener Zeit hier als Download zur Verfügung steht.

Fotogalerie FIT 1 - Lehrerfortbildung 2018

previous arrow
next arrow
Slider

FIT 2: Schülerinfotage - NEUES KONZEPT ab 2019

Auf dem Friedberger Campus der THM können Schülerinnen und Schüler die Hochschule hautnah erleben und hinter die Kulissen blicken. Das bisherige Konzept haben wir dieses Jahr überarbeitet und geben so den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, noch genauer hinzusehen, sich aktiv zu beteiligen, mit Studierenden und Dozierenden ins Gespräch zu kommen und über den Tellerrand zu schauen.

Der Friedberger Informationstag findet nun nur an einem Tag, am Dienstag, dem 5. November, statt. Es gibt auch dieses Jahr wieder viel zu erleben. Die Schülerinnen und Schüler können ihren Informationstag individuell gestalten und haben verstärkt die Möglichkeit, sich in spezifischeren Themenfeldern (mehr Cluster unter Technik, Informatik und Wirtschaft) aktiv an Schnuppervorlesungen, Laborbesuchen oder Vorträgen und Gesprächen zu beteiligen, sich auszuprobieren, auszutauschen und zu informieren. Außerdem bieten wir einen Mensabesuch in der Mittagspause an.

Wenn Sie Fragen zum neuen Konzept haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf ein neues und individuelleres FIT2 mit Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern.

Mehr Informationen finden Sie zu gegebener Zeit im Flyer zu FIT 2 auf dieser Seite.