Schule aus - Was nun? Was tun!

Gießener Beratungsabend rund ums Studium

Kurz vor Bewerbungsschluss haben Sie die Möglichkeit, an einem Abend verschiedene Studiengänge der THM auf dem Campus in Gießen kennenzulernen. Neben der Information über diverse Stände der Fachbereiche, stehen die Beraterinnen und Berater der Zentralen Studienberatung für ein persönliches Gespräch zu Ihren Fragen bereit und unterstützen Sie gerne bei der Wahl des richtigen Studiengangs.

  • Sie haben den Schulabschluss in der Tasche, aber noch keine Idee, wie es weitergehen soll?
  • Sie wissen noch nicht genau, ob oder was Sie studieren möchten und die Zeit bis zur Bewerbungsfrist läuft Ihnen davon?
  • Oder Sie fragen sich, was passiert, wenn Sie einen Studienplatz nicht bekommen?
  • ...

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Nutzen Sie den „Gießener Beratungsabend rund ums Studium“, um sich zu informieren und kommen Sie am Beratungsabend mit den Studienberaterinnen und -beratern und den Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Fachbereiche ins Gespräch. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Professorinnen und Professoren und Studierende aus Gießen, Friedberg und Wetzlar stehen Ihnen Rede und Antwort. Der Beratungsabend hilft Ihnen, einen ersten Eindruck von einem Studium an der THM zu erhalten.

Den Flyer mit allen Details zur Veranstaltung finden Sie hier als Webversion zum Download.

Der nächste Beratungsabend findet am 26. Juni 2019  auf dem Campus Gießen im Gebäude A20 (Caféteria CampusTor) statt. Eine Anmeldung hierzu ist nicht notwendig. Klicken Sie auf den Orientierungsplan, um die weiteren Details zu den Angeboten am Beratungsabend zu erfahren.

Um 18:00 Uhr bieten wir Interessierten zudem einen Vortrag zum Thema "Studieren an der THM - alles, was ich wissen muss" in Raum A20.0.07 an.

Der Gießener Beratungsabend wird in Kooperation zwischen der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Technischen Hochschule Mittelhessen angeboten.

Weitere Veranstaltungen
Der Beratungsabend an der JLU findet am 4. Juli 2019 statt.

In Kooperation mit:
Logo Justus-Liebig-Universitaet