MINT-Nacht

Die mittelhessische MINT-Nacht findet einmal im Jahr statt. Im Rahmen der von den teilnehmenden Schulen organisierten Veranstaltung haben Schülerinnen und Schüler aus fünf hessischen MINT-EC-Schulen die Möglichkeit, ihr Wissen zu MINT-spezifischen Themen in kleinen Vorträgen oder Experimenten unter Beweis zu stellen.

Zur MINT-Nacht kommen Schüler*innen der Klassen fünf bis zehn zusammen. Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung von folgenden fünf MINT-EC-Schulen: Gesamtschule Gießen-Ost, Liebigschule, Landgraf-Ludwigs-Gymnasium - alle aus Gießen -, Theo-Koch-Schule Grünberg und Weidigschule Butzbach. Diese sorgen unter anderem dafür, dass eine professionelle Jury aus Professor*innen und Vertreter*innen der Wirtschaft anwesend ist. Die Jury bewertet die Vorträge und vergibt Preise für die besten Vorträge.

Die 10. MINT-Nacht findet am 29. Februar 2024 ab 17 Uhr im Gebäude D15 statt.

Impressionen von der MINT-Nacht 2023 an der THM

_DSC4188.jpeg
_DSC4338.jpeg
_DSC4273.jpeg
_DSC4249.jpeg
_DSC4206.jpeg
_DSC4200.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC4185.jpeg
previous arrow
next arrow

Impressionen von der MINT-Nacht 2019 an der THM

_DSC4162.jpeg
_DSC4183.jpeg
_DSC4185.jpeg
_DSC41881.jpeg
_DSC4206.jpeg
_DSC4263.jpeg
_DSC4273.jpeg
_DSC4288.jpeg
_DSC4304.jpeg
_DSC4342.jpeg
_DSC4340.jpeg
_DSC4338.jpeg
_DSC4377.jpeg
_DSC4394.jpeg
_DSC4397.jpeg
_DSC4410.jpeg
previous arrow
next arrow

Impressionen von der MINT-Nacht 2018 an der THM

_DSC1273.jpeg
_DSC1199.jpeg
_DSC1210.jpeg
_DSC1249.jpeg
_DSC1262.jpeg
_DSC1290_bearbeitet.jpeg
_DSC1325.jpeg
_DSC1331.jpeg
_DSC1389.jpeg
_DSC1450.jpeg
_DSC1567.jpeg
_DSC1600.jpeg
previous arrow
next arrow