Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Das Hessische Kabinett hat am Freitag, den 13.03.2020 Regeln erlassen, die wir Ihnen hier bekannt geben.

Das Präsidium und die Task Force weisen darauf hin, dass es bei der Dynamik des Geschehens nicht möglich ist für alle Fragen sofort eine Lösung zu nennen. Ausserdem können neue Informationen jederzeit zu weiteren Entscheidungen führen.

Zurzeit muss das vorrangige Ziel aller Aktivitäten sein, die Ausbreitung des Corona Virus zu verzögern, um eine Überlastung unserer Gesundheitssysteme zu vermeiden. Eine umfassende Sicherheit in dieser Situation kann hier weder die THM noch eine andere Organisation leisten. Jedoch kann durch den Beitrag jedes Einzelnen, indem er Hygiene- und Verhaltensregeln einhält, der Schutz vor Erkrankungen erhöht werden.

Weiterlesen: Information des Präsidiums


Eine Taskforce aus Präsidium und Experten des Fachbereichs Gesundheit beobachten die Lage täglich und informieren Sie über aktuelle Änderungen. Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.

Alle Maßnahmen werden in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und den übergeordneten Behörden abgestimmt.


Das Corona-Virus verursacht eine virale Infektionskrankheit, die primär die Atemwege befällt und grippeähnliche Symptome wie Fieber und Husten hervorruft. Das Virus wird von Mensch zu Mensch übertragen, kann aber auch auf Gegenständen, zum Beispiel auf Türgriffen, einige Tage überleben.

In diesem Zusammenhang möchten wir auf die aktuellen Empfehlungen (s.u.) zum Schutz vor Infektionskrankheiten wie Grippe oder einer Infektion mit dem Coronavirus hinweisen.

Weiterlesen: Empfehlungen zum Corona