Nach der Ankunft

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen für einen guten Start ins Semester. Viele der nächsten Schritte bauen auf einander auf.

Wir hoffen, dass Sie sich bald wie zu Hause fühlen und eine gute Zeit an der THM haben werden.

                                 

ORIENTIERUNGSTAGE

Vor Semesterstart organisiert das International Office der THM eine Veranstaltung namens Orientierungstage für Austauschstudierende. Während der Orientierungstage unterstützen wir Sie beim Studienstart und den vielen bürokratischen / administrativen Fragen.

  • Anmeldung in der Stadt
  • Bei Bedarf Anmeldung bei der Krankenkasse
  • Eröffnung eines Bankkontos
  • Treffen mit Ihrer*m Auslandsbeauftragten an der THM
  • Student Online Services (z.B. Stundenplan)
  • Kontakt zu Studierenden an der THM

Während der Orientierungstage wird unser Team Sie bei der Erledigung aller oben genannten Punkte unterstützen.

Die Orientierungstage (OT) für das Wintersemester 2022/23 finden am 27.09.2022 hybrid (online sowie in Präsenz) sowie am 5. Oktober 2022 statt.

Bitte planen Sie Ihrer Ankunft bis zum 1. Oktober 2022. Weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.
Die Teilnahme an den OT ist für alle Austauschstudierenden verpflichtend.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                 

ANMELDUNG IN DER STADT & ERÖFFNUNG EINES BANKKONTOS

     

                                

STUNDENPLAN - Learning Agreement

      

                                

DEUTSCH-ABENDKURS IN DER VORLESUNGSZEIT

Während der Vorlesungszeit können Sie einen semesterbegleitenden Deutschkurs für Austauschstudierende besuchen. Der Abendkurs ist für Austauschstudierende der THM gebührenfrei.

Der Abendkurs findet während des Semesters normalerweise dienstags und donnerstags zwischen 18.15 - 19.45 Uhr statt (4 Unterrichtsstunden/Woche für 3 ECTS). Die THM kooperiert mit der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und bietet Austauschstudierenden Deutschkurse von A1 bis C1 an.

Hier finden Sie die Anmeldung und Anmeldefrist für den semesterbegleitenden Deutsch-Abendkurs.

                                

CHIPKARTE - STUDENTENAUSWEIS

Die studentische Chipkarte ist Ihr Studienausweis, dort steht Ihre Matrikelnummer.

Gleichzeitig ist die Chipkarte auch:

  • Semesterticket - Sie können öffentliche Verkehrsmittel in Hessen kostenfrei nutzen
  •  Bibliotheksausweis - Informationen zu Ausleihe und Bestellung von Medien
  • „Mensa – Karte“: elektronische Geldbörse für die Mensa, die Cafeterien und die Waschmaschine im Wohnheim
  • Schlüsselkarte / Zugangsschlüssel zu Räumen und Gebäuden der THM
  • Kostenfreie Eintrittskarte zum Gießener Freibad (Sommersemester)
  • Ermäßigte Eintrittskarte zum Gießener Stadttheater

Sie müssen diese Chipkarte vor der ersten Nutzung „initialisieren“ und dann das Semesterticket „aufdrucken“. Im Gebäude A10 in Gießen und im Gebäude A6 und A3 finden Sie diese Aktualisierungsautomaten

Nach der offiziellen Immatrikulation an der THM wird Ihre Chipkarte hergestellt. Dies kann bis zu zwei Wochen dauern. Wir kontaktieren Sie sobald sie abholbereit ist.

Die Gültigkeit der Chipkarte (mit dem Semesterticket) muss jedes Semester durch Einstecken der Karte in eines der Terminals erneuert werden. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie vorher den Semesterbeitrag bezahlt haben.

                                

FOLLOW-UP MEETINGS

Nach der Ankunft und dem Einstieg in das Studium laden wir Sie herzlich zu 3 Follow-Up Meetings ein. Dabei können wir zeitnah Ihre Fragen bezüglich Themen wie Deutschkursbesuch, neue LA, Prüfungsanmeldung und Prüfungsvorbereitung und eventuell Ihre Verlängerung oder Ihre Abreise besprechen.

Während des Semesters stehen Ihnen sämtliche Checklisten und Präsentationen auf der THM Lernplattform Moodle unter Welcome & Stay- Exchange jeder Zeit zur Verfügung.

                                

LEBEN IN GIESSEN UND FRIEDBERG

In unserer Broschüre Wegweiser für internationale Studierende finden Sie weitere Informationen für Ihre Ankunft und hilfreiche Tipps für Ihr tägliches Leben, wie das Einkaufen, die öffentlichen Verkehrsmittel oder Freizeitangebote.

Broschüre "Wegweiser für internationale Studierende" - muss noch eingefügt werden.

       

                                

VERLÄNGERUNG EINES AUSTAUSCHSEMESTERS

Wenn Sie überlegen als Austauschstudierende ein weiteres Semester an der THM zu verbringen, beachten Sie folgendes:

  • Sprechen Sie rechtzeitig Ihre*n Auslandsbeauftragte*n an der THM an, welche Kurse Sie besuchen können.
  • Fragen Sie Ihre Heimathochschule, ob Sie ein weiteres Semester bleiben können.
  • Wenn Sie eine Zusage von beiden Hochschulen haben, bereiten Sie ein neues Learning Agreement mit allen Unterschriften vor.
  • Ihre Heimathochschule muss Sie erneut bei SoleMove nominieren.

Bitte denken Sie an Ihre Finanzierung (Semesterbeitrag, Miete, Krankenversicherung, etc.) und verlängern Sie rechtzeitig Ihren Mietvertrag und Ihr Visum.

Bitte sprechen Sie uns so früh wie möglich an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                

ABREISE - BEREITEN SIE IHRE RÜCKKEHR VOR

Für Ihre Abreise müssen Sie noch einige Schritte erledigen, um Ihr Austauschsemester zu beenden.

  • Sie müssen sich bei der Stadt und Ihrer Krankenversicherung abmelden, eventuell müssen Sie auch Ihr Bankkonto kündigen.
  • Sie müssen Ihren Schlüssel zurückgeben und die Rückzahlung Ihrer Kaution klären.
  • Eventuell müssen Sie auch Ihre Deutschkursbestätigung oder andere Leistungsnachweise im Fachbereich abgeben, damit Ihr Transcript of Records (ToR) vollständig erstellt werden kann und alle Ihre ECTS eingetragen werden.
  • Nach dem Sie sich „exmatrikuliert“ haben, bekommen Sie eine Unterschrift auf Ihre Confirmation of Departure/ Confirmation of Stay abroad, damit Sie noch Ihre letzte Abschlagzahlung erhalten können.

Diese und alle anderen Fragen werden rechtzeitig beim Follow-Up Meeting geklärt. Wir unterstützen Sie gerne.

 

Das könnte Sie auch interessieren: