Freie Zimmer suchen

Was ist eigentlich eine WG (Wohngemeinschaft)?
Eine Wohngemeinschaft ist „eine Gruppe von Personen, die als Gemeinschaft [mit gemeinsamem Haushalt] ein Haus oder eine Wohnung bewohnen“ (DUDEN). Wir von „WG International“, fördern internationale Wohngemeinschaften und sind von deren Vorteilen überzeugt. Auf dieser Seite möchten wir alle WG-Suchenden und WG-Anbietenden ansprechen.

Leben in einer Wohngemeinschaft bedeutet:

  • Schnellere Integration in die lokale studentische Gemeinschaft
  • Sprachkenntnisse verbessern und erweitern
  • Studentenleben in Deutschland aus verschiedenen Perspektiven kennenlernen und erleben

Für die Suche nach einem passenden Zimmer, z.B. in einer Wohngemeinschaft (WG), gibt es verschiedene Möglichkeiten. Neben den schwarzen Brettern an der THM und dem Wohnungsordner vor dem Büro des Asta in Friedberg, können folgende Links genutzt werden, um ein WG Zimmer zu finden, oder um ein Suchgebot zu veröffentlichen:

  • WG-gesucht.de
  • Studenten-WG.de
  • WG-Suche.de
  • Wunschimmo.de
  • Immobilienscout24.de
  • Ebay Kleinanzeigen
  • Studentenwerk und Asta : Wohnbörse, Wohnungsangebote
  • Marbuch Verlag
  • Gießener Anzeiger
  • Gießener Allgemeine
  • Mittelhessische Anzeigen Zeitung
  • Wohnen-¬fuer¬-mithilfe.de

Facebook-Gruppen:
Viele Wohngemeinschaften stellen ihre freien Zimmer aufgrund der hohen Nachfrage nicht mehr auf die öffentlichen Seiten, sondern in Facebook-Gruppen. Hier lohnt sich die Suche nach solchen Gruppen mit Stichworten, wie „WG Gießen“ „Wohnung Gießen“. Auch kann man hier selbst einen Beitrag zur eigenen Suche posten.

Info-Point Netzwerk Wohnen des Studentenwerks in Gießen und Friedberg :
Die privaten Wohnungsangebote werden vom Studentenwerk gesammelt und wohnungssuchenden Studierenden zugänglich gemacht. Dies geschieht über den Infopoint im Foyer der Mensa Otto-Behaghel­Straße, der vom Mitte September bis Ende Oktober, (Mo - Do 10.00 - 15.00 Uhr und Fr bis 14.30 Uhr) besetzt ist. Wohnungssuchende Studierende können hier täglich aktuelle Wohnungsangebote einsehen und auch auf lokale Zeitungen mit Wohnungsanzeigen zugreifen. Haben Sie ein interessantes Angebot entdeckt, können Studierende direkt und kostenlos vom Infopoint aus beim Anbieter anrufen und einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Telefonisch steht das Info-Point-Team Studierenden und Vermietern unter +49 641 40008-330 mit Rat und Tat zur Seite.

Notunterkünfte:
Wer von weiter weg nach Gießen oder Friedberg kommt und nicht für einen Tag zur Wohnungssuche kommen kann, dem steht die Möglichkeit offen, für fünf Euro pro Tag ein sogenanntes Übergangsquartier zu buchen. Damit sind rund 100 Unterkünfte in Mehrbettzimmern der Gießener Studentenwohnheime gemeint, jeweils mit abschließbarem Schrank, die extra zu diesem Zweck vorbereitet werden. Die Übergangsquartiere können unbürokratisch direkt am Servicepoint in der Mensa Otto-Behaghel-Straße gegen Zahlung einer Kaution angemietet werden.

Weitere Unterkünfte auf Zeit:
Deutschland-Monteurzimmer.de
Jugendherberge Gießen