Buddy-Team Treffen: Ideen und Vorschläge

Was macht ein Buddy-Team?

Das Buddy-Team ist für beide Seiten ein Gewinn.
Der Newcomer erhält von dem Oldie Orientierung und Anschluss an die und in der Hochschule und im Gegenzug erhält der Oldie von dem Newcomer interkulturelle und fremdsprachliche Erfahrungen. Durch die Begegnung wird das interkulturelle Verständnis gefördert.

Ideen und Vorschläge, um miteinander unterwegs zu sein:

  • an den Buddy-Team Treffen teilnehmen
  • gemeinsam den Campus bzw. die Stadt erkundigen
  • sich gemeinsam zum Mittagessen in der Mensa verabreden
  • gemeinsam Kaffee- oder Teetrinken gehen
  • Unterstützung bei der Verbesserung der Sprachkenntnisse
  • gemeinsam das IBP-Semesterbegleitprogramm besuchen
  • zusammen chillen / abhängen
  • Infos miteinander austauschen z.B. über Auslandsaufenthalte, Erfahrungen in Studium, Alltag in Deutschland und weltweit
  • Euch treffen, um Sport zu machen
  • das Gießener bzw. Friedberger Nachtleben abchecken
  • gemeinsam in der Bibliothek lernen
  • gemeinsam kochen oder Abends essen gehen

Zusätzlich bietet die Teilnahme an Veranstaltungen des IBP-Semesterbegleitprogramms die Gelegenheit, etwas zusammen als Buddy-Team zu unternehmen. Hierzu zählen ein regelmäßiger Stammtisch sowie Gruppenveranstaltungen wie Exkursionen, Ausflüge, und Workshops.