Outgoing Ausschreibungen

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert im Rahmen von „Go East“ seit 2012 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Praktikantenvermittlung im Programm „Russland in der Praxis“. Deutsche Unternehmen in Russland stellen Praktikumsplätze zur Verfügung und haben so die Chance, junge Nachwuchskräfte mit frischen, innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder zu gewinnen.

Weiterlesen: DAAD Praktikantenprogramm "Russland in der Praxis". Frist 31. Mai


Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt in diesem Jahr neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa, die durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung finanziert werden. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2017.

Weiterlesen: „Metropolen in Osteuropa“: Stipendien für Auslandserfahrung. Frist 15. März


Weitere Informationen unter ERASMUS+.


Der Austausch zwischen den neun Universitäten des australischen Staates Queensland und den hessischen Fachhochschulen und Universitäten hat im Sommersemester 2005 begonnen. Der Austausch ist für alle Fachrichtungen offen. Pro Studienjahr stehen jeder Hochschule eine begrenzte Anzahl an Semesterstudienplätzen in Queensland zur Verfügung. Informationen und Bewerbungsformulare erhalten Sie unter www.queensland.hessen.de. Lesen Sie dort bitte auch die Erfahrungsberichte von Studierenden.

Weiterlesen: Landespartnerschaft Hessen-Queensland (Australien) 2018, Frist: 19. Mai 2017