Noch Plätze frei!

Studienangebote an unseren europäischen Partnerhochschulen SoSe 22. Bewerbungsfrist: 5.7.2021


Für das Sommersemester 2022 gibt es noch freie Austauschplätze für Auslandssemester! 

- NEU -
Für Pionier_innen gibt es ein kleines Extra! Wer als Erste_r an eine unserer neuen Partnerhochschulen (€€) geht, erhält einen einmaligen Zuschlag von 200 €.

Außerdem möchten wir unser Engagement in Ost- und Südosteuropa stärken. Studierende, die an mit gekennzeichnete Partnerhochschulen gehen, erhalten eine Prämie von einmalig 100 €.

Und warum sollten Sie an diese Hochschulen gehen?

A: Sie bieten exzellente Bedingungen in der Lehre und verfügen über ein breites englischsprachiges Angebot

B: Verlassen Sie die ausgetrampelten Pfade der EU und eignen sich Regionalkompetenzen in jungen Märkten an! Damit bereichern Sie Ihren Lebenslauf

Sie können sich an folgenden europäischen Hochschulen (achten Sie auf den angegebenen Fachbereich oder Studiengang/-schwerpunkt) bewerben:

  • Aarhus University Dänemark (Bauingenieurwesen (Urban Water Programm), Maschinenbau)
  • Ege University Türkei (Fachbereich MNI/MND)
  • ISCTE IUL Portugal (MuK Friedberg)
  • Istanbul Aydin University Türkei (M/ME, GES)
  • University of Ulster Großbritannien (LSE)
  • Vilnius Technical University (MuK Gießen/Friedberg)
  • Yildiz Technical University (ME/M; Mathematik)
  • FH St. Pölten Österreich (Bahningenieurwesen)
  • Institute of Technology Sligo Irland (LSE)
  • South-Eastern Finland UAS – XAMK Finnland (EI/IEM; Logistik)
  • Silesian University of Technology Gliwice Polen €  (BAU; EI/IEM; M/ME; MND/MNI)
  • University of Zielona Gora Polen (EI/IEM)
  • University of Applied Sciences Velika Gorica Kroatien (Informatik)
  • International Balkan University Skopje Nordmazedonien €€ (MNI/MND; MuK Logistik)
  • University of Maribor Slowenien €  (MuK Logistik)
  • GEA College Ljubljana Slowenien (Modulangebot im Bereich Entrepreneurship/Marketing für Bachelorstudierende)
  • Universidad de Jaén Spanien (EI/IEM)
  • Uludag University Türkei (EI/IEM, LSE, M/ME)
  • CESI Ecole d‘Ingénieurs Frankreich (WI/BAU/MND)

Wichtig: Informieren Sie sich auf den Webseiten der Partner über Semesterzeiten, das Sommersemester fängt in vielen Ländern bereits Ende Januar/Anfang Februar an.

 

Bewerbung und weitere Infos unter https://www.thm.de/site/international/outgoing/auslandsstudium.html