Es werden Studien-, Praxis- und Sprachaufenthalte weltweit mit einem Teilstipendium zur Deckung der Aufenthaltskosten gefördert. Reisekosten innerhalb Europas werden an der THM grundsätzlich nicht gefördert. Die monatlichen Teilstipendienraten sind länderabhängig und betragen derzeit 300 €, 400 € oder 500€. Für Sprach- und Fachkurse kann ein Zuschuss zu den Kursgebühren von einmalig 500 EUR beantragt werden. Eine Übersicht über die aktuellen Teilstipendienraten und die Höhe der möglichen Reisekostenpauschale finden Sie hier: pdfPromos Fördersätze 2020.

Derzeit sind keine Bewerbungen im PROMOS-Programm möglich. Sie können sich ab dem 01. Oktober 2019 hier für die 1. Jahreshälfte 2020 bewerben.