Stipendien - Was Sie schon immer wissen sollten

Immer noch glauben zu viele Studierende, keine Chance auf ein Stipendium zu haben. Das ist oft ein Irrtum: Denn viele Studierende haben einen guten Notendurchschnitt (Zweierbereich und besser) und engagieren sich neben dem Studium in einem Verein, Verband oder sonstigen Projekten. Damit erfüllen sie die optimale Voraussetzung für ein Stipendium.

Die 13 großen Begabtenförderungswerke

Ausgehend von dieser Seite können Sie sich zielgerichtet zu den Förderungsmöglichkeiten durch Stipendien informieren und Einzelheiten zu den einzelnen Begabtenförderungswerken erhalten.

Es gibt 13 große, staatlich finanzierte Förderungswerke:

Logos der Förderungswerke

Alle Informationen über das gemeinsame Profil der Förderungswerke, aber auch über deren Unterschiede erhalten Sie auf der Seite www.stipendiumplus.de

sbb_logo_gFür Studierende mit Berufserfahrung existiert das sehr interessante "Aufstiegsstipendium" der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung. Es handelt sich dabei um eine Förderung des Bundes und richtet sich an Fachkräfte mit einer beruflichen Ausbildung und mindestens zwei Jahren Berufspraxis.

Daneben existieren unzählige kleine Stiftungen, die oft nur wenige Stipendien an eine genaue Zielgruppe vergeben können. Auch hier kann sich eine Bewerbung lohnen. Allerdings ist sehr viel mehr Recherchefleiß gefragt, um hier das richtige Stipendium zu finden. Sinnvolle Unterstützung bieten dafür die "Stipendien-Suchmaschinen" www.stipendienlotse.de oder www.stiftungen.org.

Studierende der THM können sich für das Deutschland-Stipendium bewerben.

Über die drei größten Irrtümern zum Thema Stipendien lesen Sie in unserem Stipendien-FAQ.

Informationen zu Stipendien für Eltern von Studierenden liefert der ELTERNKOMPASS – Ein Stipendium für mein Kind?!

Beratungsangebot

An der THM haben Sie mehrere Möglichkeiten, sich über die Förderungsmöglichkeiten durch Stipendien zu informieren.

  1. Stipendien-Ecke in Gießen (Gebäude A, Mensa) und in Friedberg (Gebäude A3, Erdgeschoss) mit Infomaterial zu den einzelnen Begabtenförderungswerken
  2. Moodle-Kurs "Stipendien und Stiftungen für THM-Studierende" mit allen Infos, aktuellen Ausschreibungen und Wettbewerben
  3. Beratung durch die Zentrale Studienberatung (bitte mit Termin)
  4. Beratung beim Studentenwerk Gießen
  5. Direkt bei den Vertrauensdozenten einzelner Stiftungen

{Zentrale Studienberatung}