Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen

  • StudienmodellBachelor
  • StudienbeginnWintersemester
  • Regelstudienzeit7 Semester
  • ZulassungsmodusZulassungsfrei
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

HIT - Hochschulinformationstage am 24. und 25. Januar 2018
Lernen Sie den Studiengang vor Ort kennen.

Im Mittelpunkt der Arbeit von Umweltingenieurinnen und -ingenieuren steht der Schutz von Mensch und Umwelt. Ob Arbeitssicherheit oder Qualitäts- und Umweltmanagement - die Aufgaben sind breit gefächert. Oberstes Ziel ist es, negative Einflüsse auf die Umwelt zu minimieren. Zu diesem Zweck ist es Ihre Aufgabe als Umweltingenieur/-in, Maßnahmen und technische Verfahren zu entwicklen und zu überwachen.

Sie sollten Freude und Interesse an den Naturwissenschaften haben und sich nicht nur für Umwelt und Mensch, sondern auch für Technik begeistern können.

STUDIUM

Studieninhalte

Wir bieten Ihnen ein breites Studienprogramm: Von Abwasser- und Trinkwasseraufbereitung, über Abfallbehandlung, bis hin zu Luftreinhaltung und Lärmbekämpfung. Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen legen wir auch Wert darauf, Ihre praktischen Fähigkeiten zu erweitern. Nicht nur im Labor, sondern auch in der Natur. So organisieren wir im ersten Semester ein Planspiel, bei dem Sie auf einer zweitägigen Veranstaltung außerhalb der Hochschule unter realen Bedingungen in Teams Aufgaben rund um die Studieninhalte lösen müssen. So erhalten Sie gemeinsam mit Ihren Kommilitonen erste Einblicke in die praktische Arbeit. Neben den allgemeinen Grundlagen bilden wir Sie in Bereichen aus, die in Unternehmen besonders gefragt sind.

Sie können während Ihres Studiums folgende Fachkundenachweise erwerben:

  • Fachkunde als Gewässerschutzbeauftragter
  • Fachkunde als Abfallbeauftragter
  • Fachkunde zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Probenehmer nach Trinkwasserverordnung.

Studienprogramm

Im Folgenden sind die Lehrveranstaltungen des Studiengangs aufgeführt. Die Zahlen geben den Umfang der Veranstaltung pro Woche bzw. die Credit Points an, die Sie für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung bekommen.

1

MODULSWSCrP
Mathematik I 5 6
Physik I 5 6
Chemie I 5 6
Biologie 5 6
Einführung in das Studium und Berufsfeld UHSI 4 6
GESAMT 1. SEMESTER 24 30

Das detaillierte Studienprogramm entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch. Der THM Organizer bietet Ihnen direkten Zugriff auf die Stundenpläne des aktuellen Semesters.

 

BERUFSAUSSICHTEN

Perspektiven

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums verfügen Sie über Grundlagenwissen in den Bereichen Umwelt-, Hygiene und Sicherheitstechnik. Sie sind durch unsere gesetzten Schwerpunkte in der Lage, in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Ob im Bereich der klassischen Umwelttechnik, der Arbeitssicherheit oder in der Trinkwassergewinnung - Ihre Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt sind breit gefächert.

 

Formalia

Abschlussgrad Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit 7 Semester
Akkreditiert bis 30. September 2020  durch AQAS Köln
Studienform Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache Deutsch
Studienort, Standort Gießen
Kosten Semesterbeitrag
Aufbauender Masterstudiengang Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen (M.Sc.)