Biotechnologie / Biopharmazeutische Technologie

  • StudienmodellBachelor
  • StudienbeginnWintersemester
  • Regelstudienzeit6 Semester
  • ZulassungsmodusNumerus Clausus (NC)
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Wie werden biopharmazeutische Wirkstoffe hergestellt, gereinigt, analysiert, zubereitet und verpackt, um vom menschlichen Körper aufgenommen zu werden und an der richtigen Stelle zu wirken? Wie schafft man es durch moderne Diagnoseverfahren Krankheiten schneller, effizienter und kostengünstiger zu erkennen? Wie lassen sich Membranen zur Herstellung kleinster Teilchen für die Nanotechnologie nutzen? Diese Fragen bewegt die Biopharmazeutische Technologie.

Die Studierenden unternehmen Exkursionen zu Messen und besuchen Unternehmen. Exkursionen dienen dazu biotechnologische Prozesse zu verfolgen, wie man sie beispielsweise bei einem Brauereibesuch beobachten kann.

STUDIUM

Studieninhalte

Schwerpunkte des Studiums sind neben den Grundlagen in den Natur- und Ingenieurwissenschaften die Bioverfahrenstechnik, Pharmazeutische Technologie, Bioanalytik sowie Mikro- und Molekularbiologie. Die Studierenden erhalten einen Überblick über moderne Methoden. Sie lernen zwischen ihnen zu wählen und sie richtig einzusetzen.

Um Inhalte der Lehrveranstaltungen praktisch nachzuvollzie­hen, stehen den Studierenden neue, mit modernsten Geräten ausgestattete Labore zur Verfügung.

Der Übergang in den Beruf wird durch eine berufspraktische Phase erleichtert. In der Regel findet sie in der Industrie statt und bietet den Studierenden die Gelegenheit, sich in die Thematik ihrer Abschlussarbeit einzuarbeiten.

Studienprogramm

Im Folgenden sind die Lehrveranstaltungen des Studiengangsaufgeführt. Die Zahlen geben den Umfang der Veranstaltung pro Woche bzw. die Credit Points an, die Sie für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung bekommen. Es sind insgesamt 180 Creditpoints zu erwerben.

1

MODULSWSCrP
Mathematik I 5 6
Physik I 5 6
Chemie I 5 6
Biologie 5 6
Einführung in das Studium und Berufsfeld BT/BPT 6 6
GESAMT 1. SEMESTER 26 30

Das detaillierte Studienprogramm entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch. Der THM Organizer bietet Ihnen direkten Zugriff auf die Stundenpläne des aktuellen Semesters.

 

BERUFSAUSSICHTEN

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs finden Aufgaben in der biotechnologischen, pharmazeutischen, diagnostischen und chemischen Industrie sowie in dem breit gefächerten Forschungsfeld der Biotechnologie und Biopharmazeutischen Technologie. Sie arbeiten zum Beispiel in der Produktion und an der Entwicklung von Verfahren zur biotechnologischen Herstellung zum Beispiel von Wirkstoffen, Arzneimitteln aber auch an der Herstellung von Hefekulturen für Lebensmittel. Dabei stehen nicht nur grundlegende Forschungs- und Entwicklungsaufgaben sondern auch die Qualitätskontrolle und -sicherung sowie die Produktsicherheit im Vordergrund.

 

Formalia

Abschlussgrad Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit 6 Semester
Akkreditiert bis 30. September 2020 durch AQAS Köln
Studienformen Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache Deutsch
Studienort, Standort Gießen
Kosten Semesterbeitrag
Aufbauender Masterstudiengang Biotechnologie / Biopharmazeutische Technologie (M.Sc.)