Informatik

  • StudienmodellMaster
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit4 Semester
  • ZulassungsmodusBesondere Bedingungen
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Sie haben Ihren Bachelorstudiengang in Informatik oder einem verwandten Studiengang bereits erfolgreich beendet und Lust darauf, noch tiefer in das spannende Gebiet der Informatik einzutauchen? Dann ist der Masterstudiengang Informatik genau das Richtige für Sie. Während Sie sich in den ersten zwei Semestern theoretisch mit der Informatik beschäftigen, ist die zweite Hälfte des Studiums der Praxis gewidmet. Ein halbes bis ganzes Semester können und sollen Sie in einem Unternehmen verbringen, um dort die Arbeit von Informatikerinnen und Informatikern kennenzulernen. Anschließend haben Sie ein Semester Zeit, um Ihre Master-Thesis zu schreiben.

STUDIUM

Studieninhalte

Wir legen viel Wert darauf, dass Sie Ihr Studium zu großen Teilen selbst gestalten können. Entsprechend Ihrer Interessen können Sie sich in verschiedenen Fachrichtungen (Anwendungsdomänen) vertiefen. Neben der Wahlfreiheit bei den Veranstaltungen bieten wir Ihnen aber gleichzeitig die Sicherheit einer soliden Ausbildung - durch mehrere Wahlpflichtpools und unser Mentoringkonzept.

Zu Beginn können Sie unter den Professorinnen und Professoren im Fachbereich eine Person auswählen, die Sie durch die vier Semester begleitet. Sie unterstützt Sie bei der individuellen Planung Ihres Studiums und geht dabei auf Ihre Vorkenntnisse aus dem Bachelorstudiengang ein.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Veranstaltungen während der Projektwoche sowie Seminare selbst zu gestalten. Was wollten Sie schon lange einmal lernen, wissen oder sehen? Welche Themen sollten Ihrer Meinung nach behandelt werden? Das können Sie in selbst organisierten und selbst gestalteten Seminaren umsetzen. So gibt nicht der Lehrplan vor, was sie lernen, sondern Sie selbst!

Fachrichtungen/Anwendungsdomänen

Die Fachrichtungen (Anwendungsdomänen) im Masterstudiengang orientieren sich an den wissenschaftlichen Entwicklungen und werden entsprechend ausgewählt und angeboten. Folgende Anwendungsdomänen stehen aktuell zur Auswahl:

  • Bioinformatics
  • Business Information Systems
  • Information Systems
  • Technical Systems
  • Web Systems

Studienprogramm

Im Folgenden sind die Lehrveranstaltungen des Studiengangs aufgeführt. Die Zahlen geben den Umfang der Veranstaltung pro Woche bzw. die Credit Points an, die Sie für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung erhalten.

1

MODULSWSCrP
Modul aus Wahlpflichtpool Software-Engineering 4 6
Modul aus Wahlpflichtpool Praktische Informatik 4 6
Modul aus Wahlpflichtpool Theoretische Informatik 4 6
Modul aus Wahlpflichtpool Social Skills 2 3
Modul aus Wahlpflichtpool Wirtschaftswissenschaften 2 3
Freier Wahlpflichtpool 4 6
GESAMT 1. SEMESTER 20 30

Das detaillierte Studienprogramm entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch.

 

SCHWERPUNKTE

Bioinformatics

Bioinformatik mit Anwendungen im Grenzgebiet von Informatik und Naturwissenschaften.

Business Information Systems

Betriebliche Informationssysteme mit Anwendungen im Bereich Banken, E-Handel, etc. (Nebenfächer aus den Bereichen Wirtschaft und Wirtschaftsinformatik).

Information Systems

Architektur, Design und Entwicklung informationsverarbeitender Systeme.

Technical Systems

Technische Systeme mit Anwendungen speziell im Bereich Eingebetteter Systeme, Robotik und (optischer) Messtechnik (Nebenfächer aus den Ingenieurwissenschaften).

Web Systems

Entwicklung verteilter Client-Server Systeme unter Verwendung webbasierter Technologien (z.B. Web-Protokolle, -Sprachen, -Frameworks, -Anwendungen, …)

 

BERUFSAUSSICHTEN

Perspektiven

Während Sie bereits mit dem Bachelor-Abschluss in Informatik sehr gute Berufschancen haben, sind diese mit einem erfolgreichen Master-Abschluss noch besser. Als Informatiker/-in mit abgeschlossenem Masterstudium sind Sie in der Lage, neben der praktischen Entwicklung von Software auch eine Führungsposition in einem Unternehmen oder einer Abteilung zu übernehmen sowie Projekte zu leiten.

 

Formalia

Abschlussgrad Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit 4 Semester
Akkreditiert bis 30. September 2023 durch ASIIN Düsseldorf
Studienform Vollzeitstudium, konsekutiv
Hauptunterrichtssprache Deutsch und Englisch
Studienort, Standort Gießen
Kosten Semesterbeitrag