Energiesysteme

  • StudienmodellBachelor
    Abschluss
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit7 Semester
  • ZulassungsmodusZulassungsfrei
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

HIT - Hochschulinformationstage am 23. und 24. Januar 2019
Lernen Sie den Studiengang vor Ort kennen.

Die nachhaltige Versorgung mit Wärme, Elektrizität und Kraftstoffen sowie die effiziente Anwendung von Energie beim Endanwender sind globale Schlüsselthemen dieses Jahrhunderts. Die Energiebranche steht weltweit vor der Herausforderung den Energiebedarf zu verringern, regenerative Energiequellen weiter zu erschließen und in der Übergangszeit erneuerbare und fossile Energiequellen intelligent zu kombinieren. Daher verzeichnet die Energiebranche einen steigenden Bedarf an fundiert ausgebildeten Ingenieurinnen und Ingenieuren der Energietechnik. Der Studiengang Energiesysteme bietet eine zukunftsorientierte Qualifikation, die es ermöglicht, Entwicklungs-, Planungs- und Führungsaufgaben in unterschiedlichsten Unternehmen der Energie- und Wärmetechnik zu übernehmen.

STUDIUM

SCHWERPUNKTE

BERUFSAUSSICHTEN