Energiewirtschaft & Energiemanagement

  • StudienmodellBachelor
    Abschluss
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit7 Semester
  • ZulassungsmodusZulassungsfrei
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Die sichere, nachhaltige und kostengünstige Versorgung mit Energie ist eine der wesentlichen Zukunftsaufgaben. In vielen Branchen ergeben sich Fragestellungen der (ressourcen-) ökonomischen Effizienz des Energieeinsatzes durch eine optimale Betriebsweise des Energieversorgungssystems, wobei regenerative und nicht-regenerative Energiequellen in sinnvoller Kombination einzubinden sind. Der Bachelorstudiengang Energiewirtschaft & Energiemanagement behandelt die Bewirtschaftung von Energieversorgungsanlagen, d.h. ihren energieeffizienten und wirtschaftlich optimalen Betrieb unter Berücksichtigung der durch die Energiepolitik bestimmten rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen. Der interdisziplinäre Studiengang bietet damit eine zukunftsorientierte Qualifikation, die es ermöglicht Entwicklungs- Planungs- und Führungsaufgaben in vielfältigen Unternehmen der Energiewirtschaft (wie Versorgungsunternehmen, Energiedienstleistungsunternehmen, Energieconsultingunternehmen), bei Betreibern von kommunalen oder betrieblichen Energieversorgungssystemen oder bei Behörden und Fachverbänden zu übernehmen.

STUDIUM

BERUFSAUSSICHTEN