Ingenieur-Informatik

  • StudienmodellBachelor
    Abschluss
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit6 Semester
  • ZulassungsmodusZulassungsfrei
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

HIT - Hochschulinformationstage am 22. und 23. Januar 2020
Lernen Sie den Studiengang vor Ort kennen.

Ingenieur-Informatik ist Informatik zum Anfassen. Mobiltelefone, Navigationssysteme, Fahrzeuge aller Art, Roboter - dies sind nur einige wenige Beispiele für die zahlreichen technischen Systeme, in denen Rechner im Verborgenen ihre klar umrissenen Aufgaben zuverlässig erfüllen. Software für solche Systeme zu entwickeln, ist die spannende und herausforderne Aufgabe der Ingenieur-Informatikerinnen und Ingenieur-Informatiker.

Die Ingenieur-Informatik bietet interessante Einblicke in Bereiche der Technik, die nicht offensichtlich sind, sondern im Hintergrund ablaufen. Kleine Computer - sogenannte eingebettete Systeme - sorgen dafür, dass Fahrzeuge, Handys, Navis und alltägliche Geräte zuverlässig funktionieren und uns im Alltag unterstützen. Die Einsatzbereiche reichen von Smart Homes über Robotik bis zur Medizin- und Raumfahrttechnik.

Wenn Sie Freude an technischen Aufgabenstellungen haben, auch mal gerne „tüfteln“ und sich für Informatik begeistern, dann sind Sie in der Ingenieur-Informatik genau richtig.

STUDIUM

BERUFSAUSSICHTEN