Mathematik für Finanzen, Versicherungen und Management

  • StudienmodellMaster
    Abschluss
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit4 Semester
  • ZulassungsmodusBesondere Bedingungen
  • StudienortFriedberg
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Der Studiengang befindet sich aktuell in Reakkreditierung. Aus diesem Grund können sich bis zum Start im Sommersemester 2019 noch Änderungen an der Prüfungsordnung ergeben.

Im viersemestrigen Masterstudiengang Business Mathematics (M.Sc.) werden die mathematischen Grundlagen, neuen Methoden und aktuellen Verfahren in den drei Vertiefungsrichtungen Finanzmathematik, Versicherungsmathematik und Statistik/Operations Research/Data Science vermittelt. Hierzu gehören

  • die Gestaltung, Bewertung und Risikomessung von Finanz-, Kapitalanlage- und Versicherungsprodukten (nach der Finanzkrise),
  • das Risiko- und Qualitätsmanagement (insbesondere im Kontext quantitativer Anforderungen nach u.a. IFRS, Basel III/IV, Solvency II, UCITS/AIFM),
  • die Planung, Steuerung, Simulation und Optimierung von Geschäftsprozessen unter Berücksichtigung der aus großen Datenmengen (Big Data) mittels mathematisch-statistischer Methoden gewonnenen Informationen (Data Science) sowie
  • die wissenschaftliche Arbeit in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen(in Einzelfällen auch eine Vorbereitung auf ein Promotionsstudium).

STUDIUM

BERUFSAUSSICHTEN