Medizinische Physik und Strahlenschutz

  • StudienmodellBachelor
    Abschluss
  • StudienbeginnWintersemester
  • Regelstudienzeit7 Semester
  • ZulassungsmodusZulassungsfrei
  • StudienortGießen, Friedberg
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

HIT - Hochschulinformationstage am 22. und 23. Januar 2020
Lernen Sie den Studiengang vor Ort kennen.

Der Bachelor-Studiengang Medizinische Physik und Strahlenschutz soll in erster Linie ein breites Grundlagen- und Methodenwissen im Bereich der angewandten Physik vermitteln. Die Absolventinnen und Absolventen werden darauf vorbereitet, sich rasch und flexibel in die verschiedenartigen Problemstellungen der Medizinischen Physik und des Strahlenschutzes einzuarbeiten. Kombiniert werden diese physikalischen Kompetenzen im Studiengang mit dem notwendigen medizinischen Grundlagenwissen.

STUDIUM

BERUFSAUSSICHTEN