Prozessmanagement (Dual)

  • StudienmodellMaster
    Abschluss
    Dual
  • StudienbeginnWintersemester
  • Regelstudienzeit4 Semester
  • ZulassungsmodusBesondere Bedingungen
  • StudienortWetzlar
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Der Master-Studiengang Prozessmanagement vermittelt theoretisches Wissen und praktische Kompetenzen über interne und externe Unternehmensprozesse. Dieses Know-how ist insbesondere für mittelständische Unternehmen von Bedeutung, die Innovationen generieren und auf diese Weise wachsen wollen. Erfolgreiche Prozessmanager verstehen es, die komplexe Arbeitsweise im Unternehmen zu verbessern, die Wertschöpfungskette zu optimieren und effiziente Geschäftskonzepte zu erarbeiten. StudiumPlus bietet den Master-Studiengang Prozessmanagement in folgenden Fachrichtungen an: Steuerung von Geschäftsprozessen und Technische Prozesse.

Das Studium wird im Blockmodell angeboten, d.h. etwa jede zweite Kalenderwoche finden 2-3 Tagesblöcke (insgesamt 6 Tage/Monat) an der THM statt. Als dualer Studiengang wechseln sich somit die Lernorte Hochschule und Betrieb ab. Im Betrieb erfolgt die Ausbildung durch Projektarbeiten.

STUDIUM

FACHRICHTUNGEN

BERUFSAUSSICHTEN