Public Health

  • StudienmodellMaster
    Abschluss
  • StudienbeginnWinter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit3 Semester
  • ZulassungsmodusBesondere Bedingungen
  • StudienortGießen
  • Kosten/BesonderheitenSemesterbeitrag

Der Masterstudiengang Public Health fokussiert sich auf die Kompetenzen, die für eine Analyse der sozialen, politischen und gesundheitlichen Entwicklung der Bevölkerung sowie für die Konzeption und Evaluation neuer Versorgungsformen vonnöten sind. Das Hauptziel ist die Analyse und Verbesserung der Gesundheitsversorgung und damit der Bevölkerungsgesundheit. Der Studiengang bietet die Möglichkeit, sich auf den Sektor Versorgungsforschung oder Rehabilitation zu fokussieren.

Das Studienprogramm baut auf einem abgeschlossenen Bachelor- oder Diplomstudium im Bereich Medizinisches Management oder einem verwandten Studiengang im Gesundheitsbereich auf. Der Mastergrad befähigt zur wissenschaftlichen Forschung und zur Übernahme von Strategie- und Führungsaufgaben im Bereich des Gesundheitswesens.

STUDIUM

BERUFSAUSSICHTEN